Ein neues Kapitel #2: Juliane und Stefan

Weiter geht’s mit der Vorstellungsrunde des neuen Teams bei We read Indie! In den kommenden Tagen wird sich jeden Tag ein weiteres neues Mitglied vorstellen, so dass Ihr einen Einblick bekommt, was Euch ab dem Indiebookday kommenden Sonntag (30. März 2019) dann auf diesem Blog wieder erwartet. Heute sind Juliane und Stefan dran.

Der eine oder die andere kennt die beiden vielleicht schon. Ihr gemeinsamer Blog heißt Poesierausch und es gibt ihn seit Ende 2014. Juliane hat den Blog damals gegründet und füttert ihn seitdem mit Inhalten. Seit August 2016 wird sie beim kritischen Lesen und dem Bloggen darüber von Stefan unterstützt. Beide leben in Berlin.

Juliane ist im schönen Brandenburg aufgewachsen, heute lebt sie lieber in urbanen Räumen. Ihr Geld verdient sie derzeit tatsächlich mit Indiebooks – sie arbeitet in einem jungen, kleinen Verlag. In ihrer Freizeit versucht sie neben dem Bloggen, Master of Arts zu werden – kann ja nicht so schwer sein, so eine Abschlussarbeit.

Stefan ist im Niemandsland von NRW zwischen Tagebauten und Kraftwerken aufgewachsen. Beruflich vor allem mit wissenschaftlichen Büchern beschäftigt, kann er sich auf Poesierausch in der Belletristik austoben. Nebenbei spielt er in Bands, kocht und isst gern.

Für We read Indie werden die beiden Indiebooks besprechen, das ein oder andere Interview mit Indie-Verlagen führen und diese porträtieren.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen - Mit dem Absenden des Kommentars geben Sie gleichzeitig ihr Einverständnis zur Datenschutzerklärung auf dieser Seite

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: