Hotlist-Gewinner 2017: Assoziation A

Hotlist

4Seit 13. Oktober stehen die jubelnden Gewinner der Hotlist 2017 der unabhängigen Verlage fest. Der mit 5000 Euro dotierte Preis der Hotlist 2017 geht an den Verlag Matthes & Seitz Berlin für Brigitta Falkners wunderbaren Parasiten-Wimmelband Strategien der Wirtsfindung. Der Melusine-Huss-Preis geht nach dem Votum der teilnehmenden Buchhändlerinnen und Buchhändler an den Verlag Assoziation A für Lutz Taufers Autobiografie Über Grenzen – Vom Untergrund in die Favela. Dotiert ist der Preis mit einem Druckgutschein der Druckerei Theiss im Wert von 4000 Euro. Weiterlesen „Hotlist-Gewinner 2017: Assoziation A“

Advertisements