Ratih Kumala: Das Zigarettenmädchen

Die Cover der Romane indonesischer Autoren sind meist bunt und auffallend. Vielleicht sticht es deshalb ganz besonders heraus - das klare und sehr grafische Cover aus dem Verlag CulturBooks. Nur der Titel spielt bereits mit meiner Phantasie. Gespannt lese ich die ersten Sätze, will sehen, ob die Verzauberung anhält: Als Vater auf dem Sterbebett lag, murmelte er im Halbschlaf... Weiterlesen →

Website bereitgestellt von WordPress.com.

Nach oben ↑