Ekaterine Togonidze, Nino Haratischwili und Tamta Melaschwili über Georgien.

Auf der diesjährigen Leipziger Buchmesse habe ich drei georgische Autorinnen aus dem Erzählband Techno der Jaguare getroffen und ein sehr interessantes Gespräch geführt, das ihr an dieser Stelle nachlesen könnt. Ekaterine Togonidze wurde 1981 geboren, ist Schriftstellerin, Moderatorin und Journalistin. Ihr Debüt, Das Schöne, wurde vom Kulturministerium Georgiens mit dem Preis "Die beste Erzählung des... Weiterlesen →

Website bereitgestellt von WordPress.com.

Nach oben ↑